Der Traum vom Stadtraum ohne Autoverkehr

In Bremen wird er jedes Jahr einmal geträumt.

An diesem Tag ist zu erleben, wie viel Platz auf der Straße frei wird für viele schöne, witzige und interessante Aktionen, wenn die sonst vorherrschenden Autos einmal draußen bleiben.

Letztes Jahr gingen 50.000 Bremerinnen und Bremer völlig autofrei auf dem Osterfeuerberger Ring in Walle spazieren.
2015 wird der Aktionstag am 20. September im Rahmen der internationalen Mobilitätswoche stattfinden und zwar in Bremen Lesum in der Bremerhavener Heer Straße. Aus der stark befahrenen Einkaufsstraße wird an diesem Tag ein lebendiger Ort – und drum herum wird getafelt, getanzt, gefeiert und gespielt.

Verwandte Artikel