Wie würden Frauen Stadt gestalten?

Donnerstag, den 21. September 2017 19:00 Uhr bis 21.09.2017 21:30 English Club, Bürgermeister-Smidt-Str. 3-5, BremenVeranstaltet von: autofreier StadTraum Bremen e.V.

Stadtplanung und Verkehrspolitik werden nach wie vor überwiegend von Männern gemacht – Warum ist das so und was würde sich verändern, wenn eine weibliche Sicht auf die dinge auch in der Gestaltung der Stadt stärker mit einbezogen würde?

In Kooperation mit der Heinrich Böll Stiftung Bremen.

Kartenausschnitt auf OpenStreetMap anzeigen