18.09.21

11:00 - 20:00

Open Space auf dem Domshof

Der diesjährige Thementag zur Mobilität beschäftigt sich in diversen Darbietungen, Talks, Aktionen und Vorträgen mit der Mobilität der Zukunft. Die großen Fragen zu Lebens- und Bewegungskonzepten werden gestellt: Was treibt uns an, heute und in der Zukunft? Wie können verschiedenste Verkehrskonzepte auf dem Wasser, in der Stadt und in der Luft aussehen? Die Senatorin für Umwelt und Mobilität eröffnet die Veranstaltung.

Vormittag – 11:00 – 14:30 Uhr

11:00 Uhr – Phil Sznyck auf der BIKE IT! Stage

11:00 Uhr – Konsonanz „Musik im Grünen“ (Start der Touren auf dem Domshof)

11:00 Uhr – Infostände der Mobilitätswende-Initiativen, u.a. des Bremer Bündnisses Verkehrswende, vor dem Gebäude der ehemaligen Bremer Landesbank

  • ADFC mit seinen Lastenrädern Pedder und Fietje
  • BUND mit einem Glücksrad
  • VCD mit 12qmKultur, Gehzeug
  • Cambio mit einem smumo zum Üben der Ausleihe (nicht fahren)
  • autofreier StadTraum mit einem „CO2-Ballon”

Das Ziel ist eine schöne Atmosphäre zu schaffen, mit Marktbesucher:innen ins Gespräch kommen und das Laufpublikum zum Verweilen einzuladen.

Nachmittag – 15:30 – 20:00 Uhr

15:30 Uhr – SpielLandschaftStadt kommt mit dem Bemil

17:15 Uhr – Rede von Maike Schaefer

17:30 Uhr – Storyfelder auf der Bühne mit drei Storyteller:innen

Während Kinder spielerisch ihre Mobilität erfahren, beschäftigt sich das Storytelling-Format mit Fragen rund um die Mitbestimmung und das „Wahlrecht“ der eigenen Alltagsmobilität.

18:45 Uhr – Konzert von Freaks Dynamite

19:45 Uhr – Swim City – der Film – mit Vortrag des Filmemachers Jürg Egli

 

In Kooperation mit der Heinrich Böll-Stiftung Bremen