19.02.21 - 27.02.21

Ganztägig

Mobilitätskongress SH

Klar machen zur Verkehrswende

Der erste Mobilitätskongress SH möchte in erster Linie engagierte und interessierte Akteur:innen aus ganz Schleswig-Holstein vernetzen. Da die Verkehrswende jedoch keine Landesgrenzen kennen sollte, empfehlen wir die Online-Konferenz auch allen Nicht-Nordlichtern.

In verschiedenen Formaten werden Strategien und Pionierprojekte unter der Fragestellung „Wie können wir einen Beitrag zu einer klimafreundlichen Verkehrswende in Schleswig-Holstein leisten“ von Referent:innen aus der Praxis vorgestellt, die sich ebenso in vielen anderen Kommunen umsetzen lassen.

Das Themenspektrum reicht “von Elektromobilität und Mobilitätsmanagement über Radverkehrsinfrastruktur und ÖPNV bis hinzu Sharing-Modellen, Autonomen Fahren und Mobilitätsverhalten im Allgemeinen. Vom Carsharing bis zum Radschnellweg, vom schulischen Mobilitätsmanagement bis zu kommunalen Fördermitteln.”

Hier findet ihr das komplette Programm als PDF zum Herunterladen.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Zur Anmeldung: hier entlang