05.06.21

13:00 - 15:00

Wald statt Asphalt – Fahrraddemonstration für die Mobilitätswende – Jetzt!

ADFC und BUND fordern die zügige Umsetzung einer sozial- und klimagerechten Mobilitätswende in Bremen!

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) und der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) rufen alle Bremerinnen und Bremer auf, am Samstag, 5. Juni 2021 auf dem Fahrrad für die zeitnahe Umsetzung einer sozial- und klimagerechten Mobilitätswende in ihrer Stadt zu demonstrieren. Dazu gehören unter anderem eine bessere Fahrradinfrastruktur, konsequente Rad- und Fußverkehrsförderung, sowie der Ausbau des ÖPNV-Netzes.

Die Fahrraddemonstration startet am 5. Juni um 13 Uhr am Weserwehr und führt dann über den Osterdeich, Am Wall, über die Stephanibrücke weiter durch die Westerstraße, Langemarkstraße und Martinistraße zum Markt. Die Strecke ist zirka neun Kilometer lang.

Ansprechpartnerinnen für Rückfragen:
Lisa Tschink, lisa.tschink@bund-bremen.net, 0421 7900 222
Frauke Maack, frauke.maack@adfc-bremen.de, 0421 517 788 277

Zur Facebook-Veranstaltung hier klicken.

Foto: BUND Bremen